Die Welt sagt NEIN zu Gewalt

Standard
25. November - Keine Gewalt an Frauen

25. November – Keine Gewalt an Frauen

Heute ist der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt an Frauen. Nach Angaben der Vereinten Nationen ist jede dritte Frau von physischer und sexueller Gewalt betroffen. Meist ist der Partner der Täter.

MIRIAM initiiert und beteiligt sich an verschiedenen Aktionen zum Gedenktag 25.11. Beim „Marsch der Stille“ in der nicaraguanischen Stadt Estelí forderte MIRIAM ein Leben frei von Gewalt und die Anwendung des neuen Frauenschutzgesetzes 779. Gleichzeitig gab MIRIAM jenen Frauen eine Stimme, die durch ihren Partner, einen Familienangehörigen oder Bekannten ermordet wurden. Die Teilnehmenden des Marsches kleideten sich schwarz, schminkten ihre Gesichter weiß, hielten brennende Kerzen in den Händen und trugen Kreuze mit den Namen der ermordeten Frauen. Video zum Marsch der Stille

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.