MIRIAM – Jahresbericht 2012

Standard

Liebe Freunde von MIRIAM,

das Jahr 2012 war ein besonderes Jahr – vor allem, da Yolanda in Deutschland gewesen ist. Wir hatten uns das letzte Mal 2010, dem Jahr meiner Rückkehr nach Deutschland, gesehen. Einen Tag vor meinem Heimflug kam Yolanda mit vielen anderen MIRIAM-Frauen in mein kleines Häuschen in Managua, der Hauptstadt von Nicaragua, um „Auf Wiedersehen“ zu sagen. Das von MIRIAM initiierte Abschiedsfest war eine Überraschung und hat mich sehr bewegt. Die Begegnung mit Yolanda zwei Jahre später in Deutschland war nicht weniger bewegend. Nun haben wir Anfang 2013 – Zeit, um einen kleinen Einblick in die Aktivitäten von MIRIAM im Jahr 2012 zu geben und allen zu danken, die MIRIAM unterstützen. Herzlichst Wencke.

MIRIAM_Jahresbericht 2012

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.